Museumsscheune im Kloster Malgarten | 

Julitta Franke: Raum für Sophia

 

Koordinatorin:
Museumsscheune im Kloster Malgarten
Maria Breer-Dühnen
Am Kloster 6
49565 Bramsche – Malgarten
museum@klostermalgarten.de
Tel.: 01522 4767142 oder 05468/939232

Aus aktuellem Anlass bleibt die Museumsscheune bis Mitte April geschlossen! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

ABER: Mit den Downloads der Ausstellungs-Broschüren können Sie sich wunderbar durch die Ausstellung ‚blättern‘ und sich von ‚Sophia – der göttlichen Weisheit‘ inspirieren lassen. Viel Freude beim Entdecken auf diesem Wege!

Bleiben Sie gesund!

 

Herzlich Willkommen

Das Gebäude-Ensemble des Klosters Malgarten hat im Sommer 2019 Zuwachs erhalten. Neben der bereits bekannten Konzertscheune ist nun auch ein weiteres Fachwerk-Gebäude als Museum fertiggestellt – die Museumsscheune im Kloster Malgarten ist entstanden.

Wir freuen uns sehr, dass Frau Julitta Franke (Kunsthistorikerin, Religionsforscherin und Künstlerin) aus Bonn uns einen Großteil ihres keramischen Lebenswerkes als Dauerleihgabe anvertraut.

Julitta Franke ist bekannt als Forscherin und Künstlerin im Kunst- und Kulturbereich von Sophia, der göttlichen Weisheit in der Schöpfung.

Erfahren Sie mehr zur Person Julitta Franke, zum Werk, zu den Broschüren (Downloads), zu dem Rahmenprogramm der Dauerausstellung und den Öffnungszeiten…  in der jeweiligen Rubrik unten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Julitta Franke – Raum für Sophia

Zur Werkgruppe ‚Sophia‘ – die göttliche Weisheit in der Schöpfung

Julitta Franke auf Youtube |

Broschüren zum Thema von Julitta Franke | Download

Kontakt

weiter lesen…

Museumsscheune im

Kloster Malgarten

Zum Rahmenprogramm der Dauerausstellung…

weiter lesen…

Termine | Veranstaltungen

Zu Öffnungszeiten | Führungen | aktuelle Sonderveranstaltungen …

weiter lesen…

Veranstaltungschronik | Presse

Eröffnungsfeier | Vorträge | Presse …

weiter lesen…

Impressionen

Fotos, Fotos, Fotos…

weiter lesen…

Kontakt | Anfahrt

zur Museumsscheune im Kloster Malgarten „Raum für Sophia“ …

weiter lesen…