Hausordung

Wir begrüßen Sie als unsere Gäste und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Hause. Das Seminarhaus Kloster Malgarten ist ein Ort der Besinnung und der Einkehr. Um den besonderen Charakter unseres Hauses aufrecht halten zu können, brauchen wir Ihre freundliche Unterstützung, indem wir Sie bitten, diese Hausordnung zu beachten.

Die Wohn- und Gruppenräume mit entsprechendem Inventar werden den Gästen zu treuen Händen und pfleglicher Nutzung anvertraut. Über etwaige Schäden und Mängel ist die Leitung des Hauses unverzüglich zu unterrichten.

Eine Einrichtung der Räume darf nicht verändert werden.

Die Sauberkeit in den Häusern und auf dem Gelände liegt auch im Interesse und der Mitverantwortung unserer Gäste, um deren Mithilfe wir hiermit ersuchen.

Bei Beendigung Ihres Aufenthalts sind Räume und Inventar so an die Hausleitung zurückzugeben, wie sie übernommen worden sind. Für etwa angerichtete Schäden müssen wir um Ersatz bitten.

Das Rauchen, Entzünden von Kerzen, Benutzen von Kochern u. a. ist wegen der hohen Brandgefahr grundsätzlich in allen Zimmern nicht gestattet. Essenszubereitung ausschließlich in der Gästeküche muss durch den Gast beaufsichtigt werden. Bitte informieren Sie sich über die Standorte der Feuerlöscher und über die Fluchtwege.

Das Mitbringen von Haustieren ist grundsätzlich aus hygienischen Gründen und mit Rücksicht auf andere Gäste nicht vorgesehen. Ausnahmen s. AGB.

Die Zimmer sind am Abreisetag unbedingt bis 10.00 Uhr zu räumen.

Medizinische Versorgung:

Praktische Ärzte:

Praxis Dr. Kern, Hasestr. 14, 49565 Bramsche
Tel: 0 54 61 / 9 34 50

Praxis Dr. Schwertmann, Dr. Franke, Am Markt 21, 49565 Bramsche,
Tel: 0 54 61 / 20 11

Kinderärzte:

Praxis Dr. Adelt, Dr. Mettlich-Lambrecht, Münsterstr. 21 A, 49565 Bramsche
Tel: 0 54 61 / 9 33 30

Praxis Dr. Düngelhoef, Bahnhofstr. 1 A, 49565 Bramsche
Tel: 0 54 61 / 38 36

Zahnärzte:

Praxis Dr. Fuchs, Kantstr. 2 A, 49565 Bramsche
Tel: 0 54 61 / 6 48 48

Praxis Dr. Krieger, Lutterplatz 1, 49565 Bramsche
Tel: 0 54 61 / 88 58 77

Krankenhäuser:

N.-Stensen-Kliniken, Hasestr. 17, 49565 Bramsche
Tel: 05461/93990

Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital Ankum-Bersenbrück,Lingener Str. 11, 49577 Ankum
Tel: 0 54 62 / 88 10

Klinikum Osnabrück GmbH, Am Finkenhügel 1, 49076 Osnabrück – Westerberg
Tel: 05 41 / 4 05-0

Apotheken:

Hirsch-Apotheke, Münsterstr. 28, 49565 Bramsche
Tel: 0 54 61 / 9 40 40

Apotheke am Rathaus, Hasestr. 14, 49565 Bramsche
Tel: 0 54 61 / 70 80 80

Beleuchtung
Unser Gelände ist mit Wegweiselicht und Laternen ausgestattet. Um die besondere Atmosphere aufrecht zu erhalten, verzichten wir auf grelle Beleuchtung. Wir empfehlen unseren Gästen nach Anbruch der Dunkelheit die Nutzung der am Zimmerschlüssel befindlichen Taschenlampe.

Treppen
Als historisches und denkmalschutzwürdiges Gebäudekomplex haben wir unsere Treppen originalgeetreu erhalten. Wir weisen auf unregelmäßige Tritte und die Notwendigkeit der Handlaufnutzung ausdrücklich hin.

Wege / Schuhwerk
Unsere Wege sind überwiegend geschottert, sodass ein stabiles Schuhwerk empfhlen wird.

Gottesdienste
Die sich in kirchlicher Hand befindliche St. Johannes-Evangelist-Kirche auf dem Gelände hat Ihre regelmäßigen Gottesdienste an folgenden Terminen:

Vorabendmesse
Sonntags, 18:00 Uhr

Hl. Messe
Donnerstags, 8:30 Uhr
Hl. Messe

1.Donnerstag im Monat, 08:00 Uhr Aussetzung und Anbetung

Besondere Termine können im Pfarrbüro erfragt werden unter: 05461/44 21
Öffnungszeiten: Mi. 9:30 – 10:30 Uhr, Do. 15:00 – 17:30 Uhr
E-Mail: hl.geist@gmx.de oder unter http://www.heilig-geist-bramsche.de/pfarrnachrichten.html

Bei allen auf dem Gelände stattfindenden Veranstaltungen weisen wir auf das laute Geläut der Kirchenglocken, der u. U. je nach Veranstaltung auch bis zu 15 Minuten andauern kann. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Planung Ihrer Veranstaltung!

Wegehinweise:

Die Karte wurde von Google Maps eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Google Map laden

Parkplätze
Bitte benutzen Sie unbedingt die für unsere Gäste ausgewiesenen Parkplätze. Auf dem Gelände wohnenden Privatpersonen bitten um unbedingte Berücksichtigung!